Sonntag, 12. November 2017

Pulled Pork in 90 Minuten

1000 g Schweinenackensteaks, 2 cm dick
250 ml BBQ-Sauce
250 ml Wasser


6 EL Paprikapulver edelsüß
4 EL Zucker
3 EL Pfeffer
2 EL Salz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL geräuchertes Paprikapulver

Wasser und BBQ-Sauce vermischen.
Gewürze mischen.
Nackensteaks in eine Bräter oder eine Auflaufform geben und von allen Seiten ordentlich würzen.
BBQ-Sauce-Wasser-Mischung drumrum gießen, bis sie fast bedeckt sind.
Bratenthermometer von der Seite in ein Steak stecken.
Bräter in den auf 130 Grad vorgeheizten Backkofen geben.
Nach 30 Minuten mit Deckel oder Alufolie abdecken. Das Fleisch hat 90 Grad Kerntemperature, ist aber noch nicht weich. Deshalb weiter im Ofen lassen.
Nach 90 Minuten aus dem Ofen holen. Die Sauce sollte zu Bratensatz verkocht sein und das Fleisch weich.
Mit zwei Gabeln zu Fasern pullen.
Den Bratensatz mit etwas Wasser aus dem Bräter lösen und zum Fleisch geben und vermischen.

Nach dem You-Tube-Video von "Ehrliches essen". Klick hier 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen